Weltladen Neustrelitz e.V.


Vortrag zur zivilen Seenotrettung


      Mittwoch, den 11. November 2020

 

      19.00 Uhr Borwinheim Neustrelitz 

                        Bruchstraße 15

Claus Peter Reisch, Autor des Buches „Das Meer der Tränen“

berichtet von seinen Erfahrungen als Seenotretter im Mittelmeer.

 

Internationale Bekanntheit erlangte er als Schiffsführer des Rettungsschiffes »Lifeline«. Für seinen Einsatz, bei dem er Hunderten von Menschen das Leben rettete, wurde er mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Lew-Kopelew-Preis.

 

Im Anschluss an den Vortrag wird Raum für Fragen und Gespräche sein.

 

Der Flüchtlingsbeauftragte im Kirchenkreis Mecklenburg, Lars Müller, informiert über den aktuellen Stand der Seenotrettungsaktion der Evangelischen Kirche Deutschlands im Rahmen des Bündnisses „United4Rescue“.  

 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen bitte telefonisch unter 0381 377 987 52 oder verwaltung-zentrum@elkm.de  (Name, Adresse, Telefonnummer und Mail Adresse)

 

Sie sind herzlich willkommen!

 

Dieser Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Weltwechsel“ in Mecklenburg- Vorpommern statt. Im Jahr 2020 steht die Veranstaltungsreihe unter dem Jahresthema „Grenzenlose Solidarität“.

 

Veranstalter:

Gemeinsames Projekt der Ökumenischen Arbeitsstellen und der Flüchtlingsbeauftragten der Kirchenkreise der Nordkirche mit Unterstützung des Kirchlichen Entwicklungsdienstes der Nordkirche. Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Eine Welt-Neustrelitz e.V. und der Ev. Luth. Kirchengemeinde Strelitzer Land organisiert.